Affenmärchen in Zwickau

Hallo alle zusammen,

am 10. November am 16:30 Uhr veranstaltet Zwickau sein alljährliches Wirtschaftsforum im Rathaus der Stadt. Dieses Jahr steht das Forum unter dem Motto „Unternehmen in die Zukunft führen“.

Mein Kollege Dr. Andreas Zeuch wird in diesem Rahmen einen Fachvortrag zu seinem Buch „Feel it! So viel Intuition verträgt Ihr Unternehmen“ halten. Affenmärchen und ich, wir werden auch dabei sein. Man findet uns am Stand der beratergruppe sinnvoll·wirtschaften im Rahmenprogramm des Wirtschaftsforums.

Für alle, die am 10. November in der Gegend von Zwickau sind und uns/ mich schon immer mal persönlich kennen lernen wollten – das ist eine gute Gelegenheit!

Die Veranstaltung ist kostenlos, erwartet allerdings eine vorherige Anmeldung. Alles weitere seht in diesem Flyer.

Vielleicht bis bald in Zwickau!
Gebhard Borck

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter Affenmärchen auf Tour, off record

2 Antworten zu “Affenmärchen in Zwickau

  1. Oh, wie schön! Das lasse ich mir nicht entgehen und werde natürlich auch da sein. Um 16:30h schaffe ich es wahrscheinlich nicht, aber nach dem Vortrag wir auch sicherlich genug Zeit sein, sich ausführlich auszutauschen. Schade, dass es so früh anfängt.

    • Hallo Peter!
      Vielen Dank für die Euphorie.
      Der Vortrag von Andreas beginnt erst um 17:50 Uhr und geht dann bis 19:30 Uhr. Im Anschluss an das Forum habe ich bereits einen Termin so ab 20:00 Uhr. Wie ausführlich wir uns dann unterhalten können, wird sich zeigen. Andreas ist allerdings auch nach dem Vortrag auf jeden Fall da!

      Grüsse
      Gebhard
      PS: Ich freue mich auf das Treffen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s