so geht’s

so funktioniert das Buch als Blog

Es wäre anstrengend, das komplette Buch als einfachen Text im Netz zu lesen. Deshalb haben sich meine Kollegen und ich eine Form überlegt, wie wir einem Buch als Blog die Chance geben würden, von uns gelesen zu werden.

Hier das Ergebnis:

  • Das Buch wird in kurze Abschnitte zerteilt, die sich in 5 bis 12 Minuten lesen lassen – am einfachsten abonniert man den Blog rechts oben neben dem Textblock direkt als Mailnachricht, dann verpasst man nichts!
    So kann es sein, dass ein Beitrag aufgrund der Länge mitten in einem Gedankengang endet (wenn möglich, vermeide ich das). Doch keine Angst, die Fortsetzung kommt schon bald ;)!
  • Blogcharakteristisch wird es regelmäßig den nächsten Happen (Abschnitt) geben, so dass das Verständnis nicht abbricht, man allerdings auch nicht mehr Zeit als nötig damit verbringt, das Buch zu konsumieren – das kann natürlich je nach Leser und dessen Gewohnheiten variieren.
    Dabei ist zu beachten, dass der Einstieg ins Buch immer ganz oben stehen wird, während darunter immer der aktuelle Happen zu sehen ist.
  • Wenn ein Kapitel zu Ende geht, wird das gesamte Kapitel in einem weiteren  Beitrag als PDF-Dokument zum Download angeboten.
  • Wer sich bei WordPress registriert, erhält die Blogbeiträge als Mail und geht dann auf den Blog, wenn er Kommentare hinterlassen oder nachlesen möchte.
  • Die Mails können gerne an beliebige Kontakte weitergeleitet werden (erbeten). Keine Furcht bitte, diese Drittkontakte werden nicht automatisch vom Blog oder uns erfasst!
  • An Wochenenden, Feier- und Brückentagen gibt es keine neuen Abschnitte.

Und jetzt viel Spaß beim Lesen …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s