Affenmärchen startet am 04. April 2011

Am 04. April beginnt die Publikation meines Buchs: Affenmärchen – Arbeit frei von Lack und Leder. Das gesamte Buch werde ich hier bloggen. Wenn Du nichts verpassen und bis zum 13. September alles gelesen haben möchtest, dann abonnier hier einfach die Postings per Mail.

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter 01 Arbeit platzt

2 Antworten zu “Affenmärchen startet am 04. April 2011

  1. Hallo Gebhard, einen kurzen Kommentar muss ich angesichts des suchmaschinenoptimierenden Untertitels loswerden. In Lack und Leder begeben sich die Protagonisten freiwillig und zum Zwecke des Lustgewinnes. Auf Zwang basierende Firmenkulturen, die zwar symbolisch peitschesschwingend agieren, haben aber wenig mit Lustgewinn zu tun 😉 Ansonsten bin ich gespannt auf den Lesestoff, viele Grüße Eberhard

    • Hallo Eberhard,
      vielen Dank für Deine Anmeldung zum Blog!
      Ja, dieser Umstand, dass sich die Protagonisten freiwillig in Lack und Leder begeben, hat uns auch beschäftigt, als wir um den Untertitel rangen.
      Doch genau diese Freiwilligkeit ist auch – ohne zu sehr auf das Buch vorgreifen zu wollen – ein spannender Punkt.
      Wie viele von den 90% Unzufriedenen setzen sich wohl freiwillig der doch recht peitschenden Arbeitswelt aus und wie wäre wohl eine Arbeitswelt, die erst einmal ohne Bondage, Peitsche, Unterwerfung und absoluter Dominanz auskäme, in der man sich eine solche Situation – wenn überhaupt – freiwillig und im Bewusstsein schafft, dass man sie mit einem Codewort, an das sich beide Seiten bedingungslos halten, jederzeit wieder beendet?
      Ich wünsche Dir spannenden Lesestoff!
      Gruß
      Gebhard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s